Wer seinen Haus-, Wohnungs- oder den Garagengrundriss zeichnen möchte, sollte auf den Raum- und Hausplaner von HausDesigner3D setzen. Das Programm ist einfach zu handhaben und erfreut sich großer Beliebtheit. Doch was genau darf man von HausDesigner3D erwarten?

Die Vorteile des 3D CAD Zeichen-Programmes

Wer sich nach einem professionellen und einfach zu bedienenden Zeichenprogramm ist, sollte sich für den HausDesigner3D entscheiden. Die Software gibt es sowohl als Download als auch als DVD. Das Programm verspricht 2D sowie 3D Visualisierungen. Diese ermöglichen es jeden Grundriss einfach und unkompliziert zu planen. Auch Fehler werden dabei schnell entdeckt und behoben.

Wenn die Maße genau angegeben werden, kann der Grundriss einfach gezeichnet werden. Wer bereits einen Grundriss hat, kann diesen ganz einfach einscannen und somit in den Raumplaner übertragen. Danach kann mit der Hausplanung fortgefahren werden.

Die Maße können einfach 1 zu 1 übernommen werden. Ohne Probleme können sie Millimeter genau eingegeben werden. Auch der Maßstab kann frei eingestellt werden. Damit kann man eine professionelle Grundrisserstellung einfach und schnell erzeugen.

Während der Planung kann der Grundriss des Hauses natürlich jederzeit geändert werden. Der Objektkatalog für die Planung des Raumes ist besonders vielseitig. Der Fantasie sind somit keine Grenzen mehr gesetzt. Nach der Grundrisszeichnung können auch Möbel, Treppen und Dekorationen eingefügt werden. Somit kann man die Einrichtung ganz nach Wunsch kreieren. Das Programm bietet die Möglichkeit, einfach alles zuvor ausprobieren zu können, damit das perfekte Traumhaus geplant werden kann!

Zeichenprogramm für Grundrisse und HäuserWie einfach ist die Software zu bedienen?

Die Software ist sehr einfach zu bedienen und auch für alle geeignet, die wenig Erfahrung mit derartigen Programmen haben. Die Download-Versionen wurden ganz nach Intuition entwickelt und sind auch für Laien und Anfängern sehr gut geeignet. Privatpersonen können mit dem Programm auf einfachste Art und Weise, Grundrisse und das gesamte Traumhaus planen. Bei dem Programm darf man sich über eine besonders einfache Handhabung freuen. Auch die Funktionen können einfach ausgeführt werden. Wichtige Funktionen können mit einem Mausklick durchgeführt werden und sind außerdem auf der Benutzeroberfläche zu finden. Bei Unklarheiten oder Problemen, kann über das Kontaktformular jederzeit Kontakt aufgenommen werden.

Als Neukunde erhält man außerdem neben dem Download der Software einen kostenlosen Zugang zu dem Support-Ticket-System. Auch einen Account im Kunden-Forum bekommen Neukunden. Dort tauschen such Kunden aus und können sich gegenseitig beraten, Tipps geben etc. Sogar Zeichnungen und Grundrisse können in dem Forum untereinander ausgetauscht und/oder bewertet werden.

In der jeweiligen Beschreibung des Produktes findet man übrigens Hinweise, welche Hardware für das Programm benötigt wird.

Kostenloser Einstieg

Wer sich eine professionelle Planung mit einem Zeichenprogramm wünscht, benötigt genau dreidimensionale Ansichten. Diese lassen sich gut in einem 3D-Zeichenprogramm erstellen.

Die bekanntesten CAD-Programme sind meist sehr teuer. Teure Programme von Adobe oder zahlreichen anderen Anbietern, die es auch auf Amazon zu finden gibt, sind zwar sehr gut, doch es gibt auch kostenlose Möglichkeiten und Freeware-Programme, die als Download erhältlich sind.

Wer sich zum ersten Mal mit 3D-Zeichenprogrammen auseinandersetzt, sollte bereits einige Erfahrungen mit dem Erstellen mitbringen. Diese sind wichtig, damit die Anwendung richtig eingearbeitet werden kann. So sind beispielsweise ein gutes Vorstellungsvermögen oder Erfahrungen mit dem dreidimensionalen Zeichnen sehr nützlich.

Zu Beginn muss man also die digitale Zeichenhilfe erlernen. Dies ist sehr wichtig für den Umgang mit dem Programm. Naturgetreue Abbildungen von den Grafiken darf man sich nicht erwarten. Auch Verkürzungen der Ansicht müssen berücksichtigt werden. Wer mit diesem Erlernen kein Problem hat oder schon einige Erfahrungen mit Zeichenprogrammen hat, für den ist FreeCAD eine gute Wahl. Das Programm ist kostenlos als Download erhältlich und sehr zu empfehlen.

Kostenlose Alternative FreeCAD

Das deutsche Programm namens FreeCAD ist eine kostenlose Alternative zu kostenpflichtigen Programmen. Die Software ist eine Entwicklung sowie Weiterentwicklung von einer online Community und kostenlos als Download erhältlich. Die Software gilt als besonders leistungsstark und für unterschiedliche Anwender geeignet. Sogar für Programmierer ist die Software interessant.

FreeCAD ist nicht nur für Windows, sondern auch für Linux, Ubuntu sowie Mac erhältlich. Dennoch ist das Programm keine vollkommene Alternative zu Adobes AutoCAD, da die Software nicht alle Formate unterstützen kann.

Anwender, die sich einen Umstieg auf die FreeCAD-Freeware wünschen, sollten zuvor unbedingt prüfen, ob die Features, die bei FreeCAD angeboten werden, tatsächlich ausreichend sind. Das Programm sollte daher zuvor lieber als Test heruntergeladen werden.

Grundrisse mit Zeichenprogramm zeichnenNeueinsteiger werden die Software jedoch mit Sicherheit lieben. Auch die Community kann dabei besonders hilfreich sein, denn diese steht stets mit Rat und Tipps parat. Das sogenannte FreeCAD-Forum kann ebenfalls nützlich sein und hilft bei zahlreichen Fragen, auch der mitgelieferten Dokumentation betreffend.

Andere 3D-Zeichenprogramme, die es kostenlos gibt

Leider gibt es nicht sehr viele CAD-Programme, die ein zwei- sowie dreidimensionales Zeichnen ermöglichen und Kostenlos zur Verfügung stehen. Vor allem nicht in einer deutschen Version. MEDUSA4 Personal ist eine weitere Anwendung, die es kostenlos gibt und auch von Privatpersonen genutzt werden kann. Sogar Bildungseinrichtungen und Firmen benutzen die Software gerne. Für eine geringe Gebühr können Grafiken auch ins DXF-Format umgewandelt werden.

Für alle, die professionell mit den Programmen arbeiten wollen, ist jedoch der HausDesigner3D oder AutoCAd von Adobe die bessere Wahl. Anwendungen wie beispielsweise FreeCAD, die einfach downgeloadet werden können, sind eine sehr gute Alternative für alle, die sich privat mit der Sache beschäftigen wollen. Mit dem Know-How wachsen auch bei diesen Programmen die Anwendungsmöglichkeiten. Neue Features werden kontinuierlich von der Community weiterentwickelt.