HausDesigner3D Beginner

49,99 

  • Umweltschonend als Sofort-Download
  • Auf drei Endgeräten gleichzeitig nutzbar
  • Zeitlich unbegrenzte Nutzung

Eine genaue Auflistung aller Funktionen finden Sie im Versionsvergleich.

 

Auswahl zurücksetzen
Category:

Beschreibung

  • 14 Tage Widerrufsrecht für Verbraucher
  • Auf bis zu 3 PCs gleichzeitig nutzbar
  • Deutsche Baustandards
  • Regelmäßige Updates
  • Paralleles Arbeiten in 2D & 3D
  • kostenloser Support per Support-Ticket-System
  • kostenloses Kundenforum
  • unbegrenzter Zugang zum Download

Kreative und intuitive Hausgestaltung!

Mit dem HausDesigner3D Beginner planen und zeichnen Sie ihr Haus einfach und schnell in 2D und 3D.

Sie können bereits mit der Beginner Version beliebig viele Etagen zeichnen, eine umfangreiche Innenraumplanung durchführen, ihr Bad planen, den Garten gestalten oder Ihre Küche anpassen.

Die „HausDesigner3D“ sind intuitiv und gleichzeitig intelligent. Sie lernen in Handumdrehen spielerisch mit dem Programm umzugehen und entdecken dabei stets neue Funktionen. Die Programme unterstützen dabei paralleles Arbeiten. Das heißt, dass Sie sowohl in 2D als auch in 3D zeichnen können.

Die HausDesigner3D unterstützen die aktive Gestaltung. Die aktive Gestaltung bedeutet, dass Sie im Programm beim Zeichnen jederzeit alles intuitiv verändern können. Jedes Element kann dank der Onlinemaße nachträglich verändert werden. Ebenso ist es möglich ganze Gebäude nachträglich zu vergrößern, genauso wie Sie ganze Räume kopieren können. Innerhalb weniger Minuten ist es möglich ganze Häuser zu gestalten.

Für wen eignet sich die Beginner-Version vom HausDesigner3D?

Wenn Sie nur ein einfaches Haus oder eine Wohnung mit einfachen Wänden, Fenstern und Türen planen möchten, dann ist die Beginner-Version die richtige für Sie. Sie können 3D Objekte aus dem 3D Warehouse von Google importieren und diese zur Raumplanung verwenden. Im Wand-Katalog haben Sie zwar nur wenige Wände zur Verfügung (auch keine mehrschaligen Wände), aber Sie können für jede Wand eine unterschiedliche Wanddicke einstellen und diese im Katalog abspeichern. Die Bauplanerstellung mit Schnitten, die Geländemodellierung und die Gartenplanung sind nicht enthalten. Außerdem können Sie Ihre Projekte auch nicht im DWG/DXF Format an einen Architekten zur Weiterverarbeitung senden. Wenn Sie auf diese Funktionen problemlos verzichten können und nur ein kleines Projekt für sich selbst planen möchten, dann ist die Beginner-Version die richtige für Sie.

Leistungsumfang:

  • Gestaltung eines Gebäudes mit beliebig vielen Etagen
  • Raumgestaltung – richten Sie Ihr Haus ein, von der Badplanung über die Küchenplanung bis hin zur Zimmerplanung
  • Gartengestaltung, legen Sie Pools, Wintergärten, Terrassen und Balkone an.
  • freie Anleitungsvideos – es werden stets neue Videos zur Verfügung gestellt, dabei berücksichtigen wir auch Kundenwünsche!
  • paralleles Gestalten, sowohl in 2D als auch in 3D – dabei gewinnen Sie ganz neue kreative Sichten
  • frei erweiterbarer Objektkatalog – die umfangreichen Kataloge reichen Ihnen nicht aus? Sie können diese jederzeit erweitern!
  • Bemaßung – erstellen Sie automatische Bemaßungen
  • Layerverwaltung – Sie können jedes Element verschiedenen Layern zuordnen – so können Sie Einrichtungsvorschläge überprüfen und miteinander vergleichen
  • Gebäudeverwaltung – in der Gebäudeverwaltung können Sie jedem Geschoss Höhen und Niveaus zuweisen
  • Raumeinteilung – Sie können auch jedem Raum Namen geben und ebenfalls unterschiedliche Niveaus zuweisen.
  • Beschriftung – Sie können die automatischen Beschriftungen jederzeit selbst verändern und beliebig verschieben.

 


 

Einige Funktionen im Detail

Treppen:

Mit der Treppenfunktion können Sie innerhalb kürzester Zeit eigene Treppen erstellen. Es werden automatisch Deckenlöcher gesetzt. Die Treppe lässt sich frei einstellen und es können automatisch Geländer gesetzt werden.

Vier Ansichten:

Sie können am gleichen Projekt in bis zu vier verschiedenen Ansichten arbeiten. So können Sie z.B. eine exakte Objektpositionierung vornehmen und das Ergebnis lässt sich in Echtzeit beobachten.

Dacheditor:

Sie können freie Dächer zeichnen oder mit einer automatischen Konturenerkennung Dächer setzen. Jede Dachseite kann in verschiedenen Formen intuitiv bearbeit werden.

Gauben / Terrassen:

Mit der Gaubenfunktion können Sie spielerisch im erstellten Dach Gauben und Terrassen setzen. Sie klicken die gewünschte Gaube an, gehen mit der Maus an der gewünschten Dachstelle und setzen das gewünschte Vorhaben um. Eine vorgezeichnete Hilfsgaube hilft Ihnen dabei die Größe einzuschätzen

Dachfenster:

Dachfenster lassen sich ebenso spielerisch wie Gauben setzen.

Raumbemaßung:

Räume werden automatisch erkannt und eingeteilt. Die Flächen werden berechnet und die Bemaßung kann frei bestimmt werden.

Objektkatalog:

Im Objektkatalog befinden sich viele Einrichtungsgegenstände. Der Objektkatalog kann individuell bearbeitet und frei erweitert werden.

Materialkatalog:

Im 3D Modus können Sie jedem Element neue Farben und Eigenschaften geben. Der Materialkatalog bietet sehr viele Beispielelemente.

Pipette:

Mit der Pipette können Sie Eigenschaften und Farben von vorhandenen Elementen auf andere Elemente übertragen. So gelingt Ihnen blitzschnell die Gestaltung einer hübschen Einrichtung.

Stützen, Unterzüge und Schornsteine:

Der HausDesigner3D Beginner kann bereits Stützen, Unterzüge und Schornsteine setzen. Selbstverständlich sind die Stützen etc. frei veränderbar. Zudem gibt es in den Katalogen einige Vorlagen.

Balkone und Geländer:

Mit der Funktion „Platten und Geländer“ können Sie in zwei Handgriffen an einer beliebigen Stelle Balkone zeichnen. Sehr praktisch wenn Sie z.B. nachträglich Balkone anbauen möchten.

Viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten:

Der Funktionsinhalt des HausDesigner3D Beginner ist enorm. Sie können bereits mit den Grundfunktionen sehr umfangreiche Gebäude gestalten.

Systemanforderungen:

  • Windows kompatibler PC mit Windows XP (SP3) / Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10,
  • ca. 1GB freier Festplattenspeicher,
  • GeForce 3 oder vergleichbare Radeon DirectX-Grafikkarte,
  • Internetzugang (empfohlen)

Die Funktionen der Beginner Version

HausDesigner3D-Beginner-Software-1-removebg-preview

Alle Versionen beinhalten die Funktionen der Beginner-Version. Folgende Funktionen sind in der Beginner-Version freigeschaltet:

  • 1 Lizenz lässt sich auf 3 PCs installieren
  • unbefristete Lizenz
  • als Download & gegen Gebühr auf DVD verfügbar
  • unbegrenzter Download der Software
  • Planung von Haus, Wohnung und Einrichtung
  • parallel in 2D & 3D arbeiten
  • deutsche Baustandards
  • Onlinemaße
  • Erweiterbarer Objektkatalog mit 3D Objekten, Texturen und Materialien
  • ca. 10000 3D Objekte im Katalog
  • fotorealistische Darstellung in 3D
  • automatische Flächen- und Raumbemaßung
  • beliebig viele Etagen im Projekt
  • einfache Außen- und Innenwände

Folgende Funktionen sind in der Beginner-Version NICHT freigeschaltet:

  • X Gartenplanung
  • X automatische Raumerkennung
  • X dynamische Linienführung
  • X Außenbemaßung
  • X Berechnung von Wohnfläche/Nutzfläche
  • X automatische Dachkonstruktion
  • X automatische Treppenkonstruktion
  • X Komplette Elektro-, Heizung- & Sanitärplanung
  • X beliebig viele Gebäude im Projekt
  • X Simulation von Spiegelungen in 3D
  • X Maßwerkzeuge
  • X erweiterte Fenster + Türen
  • X Simulation von Lichtquellen und Schatten
  • X Skizzendarstellung
  • X Hilfslinien & virtuelle Wände
  • X integrierter Objekteditor
  • X Import weiterer Objekte
  • X erweiterte Außen- und Innenwände
  • X mehrschalige Wände
  • X runde Wände
  • X erweiterte Treppen- & Dacherstellung
  • X Planerstellung für den Bauantrag
  • X Schnitte
  • X Erweiterte Schattenberechnung
  • X Holzkonstruktionsmodus fürs Dach
  • X Geländemodellierung
  • X Import & Export in PDF, Collada
  • X Import & Export in DXF / DWG
  • X kompatibel z.B. mit: AutoCAD, ArchiCAD, Arcon, Sketchup & anderen Programmen
  • X kompatibel mit allen DATA Becker TraumhausDesigner Versionen