In keinem gut organisierten Architekturbüro darf HausDesigner3D heutzutage fehlen! Die Implementierung von visuellen 3D Grafiken wird immer wichtiger, mit einem eigenen 3D Drucker lassen sich die Prototypen einfach und in kurzer Zeit im Büro ausdrucken und dem Kunden präsentieren. Mit der Software HausDesigner3D ist eine Planung von einzelnen Hotelzimmern oder ganzen Hotelanlagen leicht möglich. Anders als bei anderer 3D Modellierungs-Software (CAD = computer aided design) wird dabei keine intensive Einarbeitung notwendig. Als Architekt entwerfen Sie einfach einen zweidimensionalen Grundriss der Hotelzimmer, HausDesigner3D wandelt Ihre Daten voll automatisch in ein begehbares 360° 3D Gebäude um. Besonders praktisch: Es stehen in der Software allerhand Einrichtungsgegenstände in 3D für innen und außen zur Auswahl, platzieren Sie mit nur einem Klick ganz leicht Elemente für den Garten , einen Swimmingpool und planen Sie die vollständige Außenanlage des Hotels inklusive Deko und Bepflanzung .

Große Datenbank an Einrichtungsgegenständen für das Hotel

HausDesigner3D ist eine spezielle Software für Architekten und beinhaltet jede Menge Einrichtungsgegenstände wie Möbel und auch Grundriss-Vorlagen zur freien, kommerziellen Nutzung. Wählen Sie die Oberflächenbeschaffenheit aus und zeigen Sie Ihren Kunden sofort anschaulich in 3D, ob es sich um Holz, Polster oder harte Oberflächen aus Metallen oder Stein handelt. Im HausDesigner3D sind Sie absolut frei in der Gestaltung Ihrer Hotelanlage, die Profi-Software eignet sich für den Neubau eines Hotels dabei ebenso gut wie für die Planung von Umbauten, Anbau-Arbeiten oder den Austausch der Innenausstattung , etwa bei einem Inhaberwechsel.

HausDesigner3D kaufen: Das beinhaltet das clevere Bundle für Architekten

Mit dem Kauf des Programms für rund 150 Euro erhalten Sie drei Lizenzen , sodass sich HausDesigner3D gut im Architekturbüro einsetzen lässt, ohne dass ständige Zusatzkosten anfallen. Im Vergleich zu anderer 3D Planungs-Software entfallen die hohen, monatlich wiederkehrenden, Abo-Gebühren vollständig! Planungsfehler lassen sich nicht nur von Anfang an zuverlässig unterbinden, das Programm ermöglicht alle Schritte in der dreidimensionalen Planung und Konstruktion am Computer bis hin zur Vorbereitung von Bauanträgen für die Behörden. Damit Sie immer up to date sind, lässt sich HausDesigner3D ständig kostenfrei aktualisieren , auch für den freundlichen Kundendienst entstehen Nutzern keine zusätzlichen Ausgaben, wenn einmal etwas nicht gleich funktioniert.

Dem Architekten zuarbeiten: HausDesigner3D auch bei Privatanwendern immer beliebter

Mit dieser leicht zu bedienenden Profi-Software ist es auch für Hotelinhaber und andere Menschen, die ihre eigenen Ideen in 3D ausdrücken möchten, leicht zu arbeiten. Es lassen sich in HausDesigner3D anspruchsvolle Entwürfe für Hotelzimmer oder ganze Gebäudekomplexe einrichten, welche dann einem spezialisierten Architekten übergeben werden können. Dieser kann sofort mit den 3D Modellen arbeiten und die Kundenwünsche so umsetzen, dass nicht nur der Hotelbesitzer zufrieden ist , sondern vor allem auch alle Bauvorschriften eingehalten werden. Kaum ein anderes europäisches Land kennt so ein exorbitantes Ausmaß an Bürokratie wie Deutschland! Um ein Hotel zu errichten, wird in jedem Fall eine Betriebserlaubnis benötigt. Bei internen Umbauten und großen Veränderungen kann diese aber entfallen. HausDesigner3D ist optimal geeignet, um folgende Komponenten galant miteinander zu verbinden:

  • die eigenen Wünsche und Vorstellungen in 3D umsetzen
  • Komfort und Wohnqualität der Hotelgäste sicherstellen
  • Hotelplanung gemäß dem eigenen Budget
  • Hotelzimmerausstattung und Konstruktion unter Berücksichtigung der deutschen Vorschriften
  • Kommunikation mit den Baubehörden: Antrag vorbereiten

Freiheit im Design trifft auf hinterlegte Vorgaben und Automatismen zum Umwandeln des Grundrisses in 3D

Die Arbeit in HausDesigner3D ist sehr einfach. Grundsätzlich sollten Sie sich aber einige Gedanken zur Planung der Hotelzimmer machen, bevor Sie mit der 3D Modellierung beginnen. Vor allem ist die Gruppe der Gäste wichtig, um passende Hotelzimmer für die anvisierte Zielgruppe zur Verfügung stellen zu können. Werden barrierefreie Zugänge gewünscht? Sollen die Zimmertüren und einzelne Badezimmer so eingerichtet werden, dass auch das Befahren mit einem Rollstuhl leicht möglich wird? Auch der Stil des Hotels spielt eine Rolle für den Neubau von Hotelzimmern, später soll ja alles schön harmonisch zusammenpassen. Bedenken Sie bei Ihrer Planung auch, wie viele Personen später maximal in einem Hotelzimmer übernachten sollen und beachten Sie den Platzbedarf von Zustellbetten für Kinder und Babys. Im HausDesigner3D ist es sogar möglich, auf eventuelle spezielle Farbkonzepte für die Zimmer einzugehen.

Relevanz der erwarteten Besucher für die Planung der Hotelzimmer

Es kann im Hotel spezielle Angebote für Senioren und ältere Reisende geben, oder das Angebot richtet sich aufgrund regionaler Besonderheiten an frisch Vermählte. Die Zimmerplanung für ein familienfreundliches Hotel oder Hotelzimmer, in denen auch Haustiere übernachten dürfen, sind wieder andere. Werden die Touristen das Hotel häufig verlassen , oder bietet die Anlage ausreichend Unterhaltungsmöglichkeiten für einen All-inclusive-Urlaub, bei dem sich die Gäste vorrangig im Hotel aufhalten ? Die einzelnen Hotelzimmer sollten in jedem Fall so großzügig wie möglich geplant und eingerichtet werden, aber auch auf kleinstem Raum lässt sich eine Sitz- oder Arbeitsecke einrichten, ohne dass sich die Besucher beengt fühlen im kleinen Hotelzimmer . Bei der Planung von Hotelzimmern sind auch rechtliche Belange zu berücksichtigen, so muss jedes Zimmer über mindestens einen Rauchmelder verfügen, bei Doppelzimmern werden entsprechend mehr funktionale Geräte installiert. Steht das Hotel unter Denkmalschutz , gelten eigene Richtlinien, die beachtet werden müssen. Dem regionalen Bau- und Gewerbeamt werden dazu alle Entwürfe aus HausDesigner3D übergeben, damit die geplanten Hotelzimmer geprüft und genehmigt werden können.

Standard einzelner Zimmer definieren: Verschiedene Preiskategorien für Gäste anbieten

Nicht nur die Größe der Zimmer spielt der Festlegung des Übernachtungspreises eine Rolle. Vor allem die Einrichtung und Ausstattung der Hotelzimmer trägt dazu bei, ob es sich um ein günstiges Economy-Zimmer für Studenten, die Hochzeitssuite oder das Luxus-Loft für den alleinreisenden Single handelt. Je nach Art und Umfang des Wohnkomforts lassen sich einzelne Bereiche der Hotelanlage mit Sternen bewerten. Maßgeblich wirkt sich auf den Zimmerpreis aus:

  • wie das Hotelzimmer eingerichtet ist
  • welche Ausstattung für mehr Wohnqualität sorgt (Minibar, Klimaanlage etc.)
  • Qualität von Hotelmöbeln und Dekoobjekten
  • Extra und Sonderausstattung (Bademantel für Spa, Pflegeprodukte im Bad usw.)

Rapid Prototyping der einzelnen Hotelzimmer in 3D visualisieren

Sind erst alle Grundrisse in HausDesigner3D hinterlegt und in 3D umgerechnet, lassen sich später ganz leicht mit nur wenigen Klicks beliebige Änderungen vornehmen. Es kommt dabei zu einer enormen Zeitersparnis im Vergleich zum Arbeiten mit einzelnen Konstruktions- und Bauzeichnungen auf dem Papier. Die innovative Möglichkeit der interaktiven Begehung einzelner Zimmer oder der ganzen Hotelanlage macht die Gestaltung noch besser verständlich, alle in Entwürfe aus HausDesigner3D lassen sich für einen virtuellen VR-Rundgang in 360° vorbereiten. Eventuelle Planungsfehler fallen spätestens an dieser Stelle sofort auf und können in Kürze behoben werden.

Besonders effizient ist die Arbeit im HausDesigner3D, wenn zunächst ein Standard-Hotelzimmer als Vorlage definiert wird. Anhand dieses 3D Modells ist es dann leicht möglich, ein höherwertiges Zimmer einzurichten oder eine besonders preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für Reisende mit kleinem Budget zu planen. Alle Zimmer lassen sich in dem Programm einzelnen Kategorien zuweisen und für den 3D Drucker vorbereiten . Die von HausDesigner3D erstellte .stl Datei kann von allen Druckern gelesen, für die Weitergabe an ein anderes 3D Programm stehen diverse andere Dateiendungen zur Auswahl.