Für Ihre Hausplanung nur das Beste: Mit der HausDesigner3D-Softwarefamilie haben Sie das ideale Werkzeug gefunden, um Ihr Traumhaus in all seinen verschiedenen Funktionen und Aspekten zu planen. Intuitiv bedienbar und auf alle möglichen Wünsche hin ausgelegt, hilft Ihnen unsere Software Made in Germany für Hausplaner, gemäß deutscher Baunorm Ihren Bauwunsch effizient und genau auszuarbeiten.

Selbst ohne fachliche Spezialkenntnisse erstellen Sie mit Hilfe unserer neuartigen und intelligenten 3D CAD Programme zur Hausplanung sowohl komplette Grundrisse Ihres Bauprojekts in 2D als auch 3D-Modelle, die Sie fotorealistisch „begehen“, überprüfen und auf sich wirken lassen können. Die innovative Hausplaner-Software begleitet Sie vom ersten Klick bis zum vollständigen Modell mit einem interaktiven Assistenten sowie einem kompletten Hilfspaket, das alle aufkommenden Fragen abdeckt und lösen hilft.

Neben diesen Anleitungen sowie von den Programmen zur Verfügung gestellten Video-Tutorials können Sie das fachliche Wissen unserer Support-Mitarbeiter nutzen, um Ihren Planungsprozess ganz Ihren Wünschen entsprechend umzusetzen. Jeder Hausentwurf auf der Basis von HausDesigner3D sind sowohl DWG- als auch DXF-kompatibel, so dass er anschließend vom Architekten Ihres Vertrauens mühelos weiter bearbeitet werden können.

Inhalt

  • Die eigene vorbereitende Hausplanung: Vorteile
  • Anforderungen an das Hausplaner-Programm
  • Kostenlose Planungssoftware
  • Mit HausDesigner3D planen

Die eigene vorbereitende Hausplanung: Vorteile

Die Planung eines Hauses sowie die Umsetzung des Bauvorhabens ganz ohne professionelle Hilfe eines Architekten oder Bauingenieurs ist in Deutschland nahezu unmöglich. Zu viel spezifisches Fachwissen, nicht zuletzt über Bauvorschriften und Normen, ist nicht von Heute auf Morgen erlernbar. Setzen Sie für die einleitende Vorplanung jedoch das passende Tool ein, wird Ihnen das im weiteren Verlauf große Vorteile bringen.

Zeitersparnis

Haben Sie bereits vor dem ersten Kontakt zum Architekten Ihre Vorstellungen, Anforderungen und Wünsche in einem detaillierten 3D-Modell sowie in Grundrissen visualisiert, lassen sich diese kommunizieren und vom Profi als Grundlage verwenden, sie im tatsächlichen Bau umzusetzen. „Spielen“ Sie mit Versionen und erproben Sie selbst, was am besten zu Ihnen passt. Der Architekt und weitere an der Bauplanung und -Umsetzung Beteiligte sehen, worauf es Ihnen ankommt und können effektiv und zügig mit seiner Arbeit beginnen.

Kostenersparnis

Mit den Planungen lassen sich logische Fehler sowie Problemfelder bereits vor Baubeginn erkennen und vermeiden. Korrekturen erfolgen noch am Modell und lassen sich zügig und effektiv umsetzen. Ein paar Mausklicks später ist Ihr Modell entsprechend angepasst, die Erstellung eines neuen Plans oder Modells durch den Architekten bleibt Ihnen erspart. Dies kann zu immensen Kostenersparnissen führen. Bereits Ihre noch vor der Entscheidung für einen Architekten eigenständig erstellten Planungen haben Kosten gespart, denn diesen Arbeitsschritt konnten Sie selbstständig durchführen.

Effektivere Planung

Sie als Bauherr haben die Vorplanung Ihrer Wunschimmobilie bereits durch Ihre geschickte Vorplanung auf den richtigen Weg gebracht und beschleunigt. Hierdurch gestaltet sich nun auch der folgende Prozess des Planens und Bauens um Einiges effizienter. Schon zu Baubeginn sind sämtliche Details, bautechnischen Herausforderungen und potenziell problematischen Situationen, die üblicherweise während der eigentlichen Bauphase auftreten, bereits bekannt, so dass ihnen ohne Verzögerungen in der Bauausführung entsprechend begegnet werden kann.

Anforderungen an das Hausplaner-Programm

Für diese Vorplanungen ist eine entsprechende Planungssoftware unabdingbar. Um die möglichen Vorteile auch für Ihr Projekt zu erzielen, sind hierbei zwei miteinander verzahnte Aspekte wesentlich. Zum Einen sollte die Software professionelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten, um ebensolche Ergebnisse erzielen zu können. Zum Anderen muss das Programm von einem Planungsneuling intuitiv verstanden sowie leicht erlernt und bedient werden können.

Professionelle Funktionen für Ihre Hausplanung

Sie beabsichtigen, Ihre Vorplanung so zu erstellen, dass sie einen echten Mehrwert hat, vom Architekten anschließend weiter verwendet und so Doppelarbeit vermieden werden kann. Für dieses Planungslevel sind zahlreiche Funktionen notwendig, die sonst meist nur dem Profi-Bereich vorbehalten sind. Dies gilt beispielsweise für die baunormenkonforme Erstellung kompletter 2D-Grundrisse, umfasst aber auch sämtliche Elemente wie Wände, Türen und Fenster, Treppen und viele andere Bauteile, die im Folgenden gemäß Ihrer Vorstellungen und Bedürfnisse konstruierbar und anpassbar sein müssen.

Um den Planungsprozess am Computer selbst durchführen und das Resultat mühelos vermitteln zu können, muss die verwendete Software zu jedem Zeitpunkt ohne weitere Arbeitsschritte die Planung in ein entsprechendes 3D CAD-Modell umrechnen und anschaulich visualisieren. Das Modell wiederum ist Grundlage für die für jeden Bauantrag notwendigen Ansichten und Schnitte der geplanten Immobilie, die in die Planzusammenstellungeingehen müssen. Hierbei ist große Flexibilität gefragt, kann es doch um die Planung so verschiedener Gebäudearten gehen wie Bungalows, Ein- oder Mehrfamilienhäuser, Reihenhäuser oder aufwendige und komplexe Villen.

Auch das Terrain der geplanten Immobilie muss bereits bei den ersten Vorüberlegungen berücksichtigt werden. Für ein Programm zur Hausplanung ist es deshalb unerlässlich, auch Hanglagen und die entsprechend notwendige Landschaftsbearbeitung in die Planung einbeziehen zu können. Ebenfalls sehr variabel sind die zur Verfügung stehenden Dachvarianten; eine Gestaltung und Anpassung an die gewählte Hausform sollte die Software mühelos leisten – und das für beispielsweise Flachdach, Mansarddach, Pultdach, Satteldach, Walmdach oder Zeltdach. Ein weiteres zu gestaltendes Element nach Auswahl der geeigneten Dachform sind die Gauben: Giebel-, Schlepp-, Trapezdach- und Walmdachgauben.

Unerlässlich für die praktische Anwendbarkeit des Planungsprogramms ist dessen Kompatibilität mit der bei Architekten und Bauingenieuren üblichen professionellen Konstruktionssoftware mit den Dateiformaten DWG und DXF. Nur dann können die erstellten Grundrisse und Modelle eins zu eins übernommen und vom Profi genutzt und weiter bearbeitet werden.

Des weiteren ist es notwendig, dass die verwendete Software es ermöglicht, die erstellten Räume mit 3D-Objekten einzurichten. Um die Planung realistisch erscheinen zu lassen und einen Eindruck von der Wirkung der Räume in der Realität erzielen zu können, ist eine größere Anzahl dieser Objekte, die zugleich diverse Stilarten spiegeln sollten, erforderlich. Nicht nur bei passgenau zu fertigenden Einbauküchen muss es für die CAD Software möglich sein, Objekte von Markenherstellern per Mausklick in die virtuelle dreidimensionale Einrichtung zu integrieren.

Intuitive sowie leicht anzuwendende Software

Der Nutzer benötigt somit eine quasi-professionelle Software, die es ihm gestattet, valide und als Arbeitsgrundlage nutzbare Pläne zu erstellen. Dies muss auch für den interessieren Laien ohne mühsames Einarbeiten oder Erlernen des Programms oder weiterer Grundlagen der 3D CAD-Architektur möglich sein.

Die professionell verwendeten Programme sind aufgrund ihrer Komplexität hierfür nicht geeignet; außerdem sind sie sehr kostenintensiv und benötigen oftmals Computer mit einer speziellen Ausstattung und extrem hoher Rechenleistung.

Kostenlose Planungssoftware

Das exakte Gegenteil zu der auf die tagtägliche Nutzung durch professionelle Architekten ausgelegten und entsprechend hochpreisigen Software sind die frei im Internet zugänglichen kostenlosen Programme zur Hausplanung.

Die frei downloadbare Software entspricht jedoch zumeist in keinerlei Hinsicht professionellen Anforderungen; die angebotenen Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt und decken nur die einfachsten Variationen ab. Die Programme besitzen zwar ihre Stärken, keines jedoch ist komplex genug ausgelegt, um die Ansprüche und Wünsche an die Elemente und Funktionen einer tatsächlich zu bauenden Immobilie auch nur annähernd widergeben zu können.

Teilaspekte der Bauplanung können von den freien Internet-Hausplaner-Programmen geleistet werden, ein komplettes Bauprojekt übersteigt jedoch ihre Möglichkeiten.

Gerade die für die Baugenehmigung notwendige Funktion der Schnitterstellung aus beliebigen Perspektiven, aber auch das Repertoire an verfügbaren 3D-Einrichtungsgegenständen sowie die Bildqualität der Visualisierungen unterscheiden sich erheblich von professioneller arbeitenden Programmen. Oftmals mangelt es zudem an der Kompatibilität zu den Computer-Anwendungen der Profis, so dass erstellte Planungen nicht oder nur mit Mühe in das andere System übertragen werden können.

Kostenfreie Programme sind zudem fehleranfällig, oftmals stört Werbung die Planungsarbeit, und das Herunterladen aus dem Internet öffnet den Weg für Virenprogramme und andere Schadsoftware. Die Risiken, sich bei einem wichtigen und komplexen Projekt wie der Immobilienplanung auf derartige Software zu verlassen, sind hoch.

Mit HausDesigner3D planen

Die HausDesigner3D Hausplaner-Software wurde entwickelt, um diese Leerstelle zwischen kostenloser und wenig tauglicher Software aus dem Internet und der professionellen Software der Architekten und Planer zu füllen. HausDesigner3D bietet komplette Planungssoftware für den Hausbau, wobei die Funktionen den professionellen Anwendungen vergleichbar sind und sich auch vom interessierten Laien ohne langfristiges Einarbeiten quasi intuitiv bedienen lassen.

Die von uns erschaffene Bedienoberfläche stellt allen Anwendern, Profis oder nicht, die für die Bauplanung notwendigen Funktionen in professionellem Umfang zur Verfügung. Gerade private Bauherren, aber auch Gewerbetreibende, können mit HausDesigner3D aufgrund der zahlreichen Anleitungen, dem kostenfreien Support durch unsere Fachleute sowie nicht zuletzt die einfach handhabbaren Anwendungen valide Baupläne erstellen – und das zu einem Preis, der bei vergleichbaren Programmen ein Vielfaches ausmacht.

Doch nicht nur Laien der Immobilienplanung greifen auf HausDesigner3D zurück; zunehmend arbeiten auch Architekten und Bauingenieure systematisch mit unserem Programm, wobei sie neben dem Kostenfaktor besonders schätzen, dass eine vollständige Grundrisserstellung inklusive der notwendigen Pläne für Elektrik, Heizung und Sanitär nach der deutschen Baunorm möglich ist sowie die Varianten der Präsentation der Projekte flexibel und anschaulich sind.

Haus, Wohnung und Garten planen

Die HausDesigner3D -Software bietet Ihnen zudem weitere Möglichkeiten der Projektplanung an – gleich ob Wohnung, Haus oder Garten. Um den Überblick zu behalten, können Sie Ihren Bildschirm teilen und dabei den intelligenten zweidimensionalen Konstruktionsmodus im Auge behalten, während Sie sich durch die dreidimensionale Visualisierung ihrer Planungen frei bewegen. Ohne Ladezeitverzögerung setzt das Programm all Ihre Planungsschritte in Echtzeit fotorealistisch in 3D um. Gleiches gilt auch für Garten und Terrasse – auch das kleinste Detail lässt sich nach Ihren Ideen und Anforderungen gestalten.

Ohne Vorkenntnisse oder mühsames Erlernen einer komplizierten Planungssoftware, ermöglicht Ihnen das Architekturprogramm von HausDesigner3D, vollständige Grundrisse zu erstellen, Baupläne zu scannen oder als Bilddatei zu importieren. Der Anzahl an Gebäuden (oder Geschossen) je Projekt sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt.

Optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Sämtliche hier skizzierten Funktionen sind in der Software HausDesigner3D in einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche zusammengefasst und von zahlreichen intelligenten Hilfen flankiert. Das Programm bietet hochwertige, frei begehbare Visualisierungen in 3D ebenso wie eine höchstmögliche Kompatibilität mit Profi-Programmen. Wenn Sie die HausDesigner3D CAD-Hausplaner Software käuflich erwerben, können Sie es auf zwei Endgeräten zugleich installieren und anschließend unbegrenzt und ohne zusätzliche Kosten, also zu einem idealen Preis-/Leistungsverhältnis anwenden.